Accuhorsemat Cooler

  • €329,00
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt.


Accuhorsemat Cooler – Gesunde Pferde sind glückliche Pferde
Ob Pferdebesitzer, Trainer, Profi- oder Freizeitreiter – eines haben wir alle gemeinsam: Wir möchten unserem Pferd die bestmögliche Versorgung bieten. Denn ein Pferd, das sich wohl fühlt, genießt ein besseres Leben und erbringt bessere Leistungen.

Lassen Sie Ihr Pferd von der Akupressur, einer uralten natürlichen Behandlungmethode zur Entspannung, Erholung und Schmerzlinderung, profitieren. Akupressur funktioniert ähnlich wie Akupunktur, doch anstelle von Nadeln wird hier Druck durch die sogenannten Akupressur-Rosetten erzeugt. Durch den Druck werden die Akupunkturpunkte und Meridiane stimuliert und so die Durchblutung angeregt, wodurch sich die Muskeln entspannen und Endorphine (Glückshormone) freigesetzt werden. Es erfolgt eine Schmerzlinderung und mentale Entspannung.

Das Modell „Accuhorsemat Cooler“ ist eine 2-in-1-Decke, die perfekt für ein wärmeres Klima bzw. den Sommer ist, da die leichte Netzdecke extrem atmungsaktiv ist. Ohne die Akupressurmatten ist der Accuhorsemat Cooler eine komfortable Abschwitzdecke. Perfekt nach einer Trainingseinheit, einem Wettkampf oder während des Transports. Der Frontverschluss ermöglicht eine individuelle Einstellung und ein sicheres sowie schnelles Ausziehen der Decke.

Die Akupressurdecke hat drei Klett-Bereiche, an denen die Akupressurmatten angebracht werden können:
1. Der Schulterbereich
Die Akupressurmatten für den Schulterbereich stimulieren viele Meridiane und die Muskulatur der Vorhand des Pferdes. Die Akupressurmatten lassen sich individuell nach den Bedürfnissen Ihres Pferdes durch das Klett positionieren.
2. Der Rückenbereich (beidseitig entlang der Wirbelsäule)
Der Rücken ist eine der am meisten beanspruchten Muskelgruppen des Pferdes. Das Auflegen der Akupressurmatten auf den Rücken stimuliert die Muskulatur sowie die sie umgebenden Faszien und hilft so Ihrem Pferd zu entspannen und sich schneller zu erholen. Die Blutzirkulation wird gesteigert und der Schmerz der Rückenmuskeln gelindert. Einfach bei Bedarf die Akupressurmatten vom Schulterbereich abmachen und am Klett im Rückenbereich befestigen. (Möchten Sie sowohl im Schulter- als auch im Rückenbereich gleichzeitig Akupressurmatten haben, können Sie unter der Art.-Nr. 850 03 zwei weitere Akupressurmatten zu kaufen).
3. Der Lenden- und Kruppenbereich
Die Akupressurpunkte im Lenden- und Kruppenbereich stimulieren die wichtigsten Meridiane des Pferdes. In diesem Bereich kommt die größte der drei Akupressurmatten zum Einsatz. Auf dieser befinden sich die meisten der insgesamt 11.000 Akupressurspikes.

Wir empfehlen außerdem